Über mich

Daniel Hartmann

Fotograf aus Leidenschaft

Schon als Kind faszinierten mich Kameras. Ich wurde immer wieder von Fotografen und Kameras angezogen und wollte immer alles selber ausprobieren, bis ich mir schließlich selber eine professionelle Kamera zulegte und seitdem mein Hobby auf kreative und professionelle Weise ausübe und fortsetze.
Aufgewachsen in Südtirol, in einem Dorf nahe Bozen, hat es für mich immer wieder spannende und neue Motive zu entdecken gegeben.
Meine ersten Erfahrungen als Fotograf durfte ich in einem Praktikum, bei einem Hochzeits-und Eventfotografen in Konstanz am Bodensee machen.
Seitdem freue ich mich immer über neue Aufträge und führe diese mit viel Freude und Engagement aus.
Ich werde inzwischen als freiberuflicher Fotograf hauptsächlich für Hochzeiten und andere Aufträge rund um Bozen gebucht, was mir jedes Mal aufs Neue sehr viel Freude bereitet.
Das spannende, besonders bei Hochzeiten, finde ich, dass keine Hochzeit wie die andere ist und ich so immer mit viel Abwechslung und Kurzweile arbeiten kann.

Mein persönlicher Fotostil

Meine Fotos sind natürlich, ungestellt, aber trotzdem stimmungsgeladen. Ich bin immer auf der Suche nach dem perfekten Moment und versuche immer am besten Ort zu sein. Sicherlich hat mir meine Erfahrung als Schüler in einem Kunstgymnasium mit Schwerpunkt Grafik zu mehr Kreativität, eigenem Stil und Sinn für das Wesentliche geholfen.

Mir ist es sehr wichtig, die Emotionen und Gefühle der Menschen einzufangen. Mein Hauptaugenmerk liegt also in den Gesichtsausdrücken der Portraitierten.
Ich bemühe mich immer, durch meine Fotos dem Betrachter die einzelnen Details und Facetten, jedoch genauso einen Gesamtüberblick zu zeigen. Man kann mich als einen Fotografen beschreiben, der das Geschehen auf natürliche Weise und aus dem Hintergrund einfängt
Meine Fotos sind zwar abwechslungsreich, kooperieren aber gemeinsam als ein harmonisches Gesamtes.

Verschaffen Sie sich selbst einen Einblick in mein Portfolio.